Es geht um Ihr Geld!

Widmen Sie sich Ihrer Arbeit!

Wir kümmern uns um Ihre offenen Forderungen.

Anwalt für Inkasso

Jeder Unternehmer benötigt irgendwann einen Anwalt für Inkasso.

  • Sie sind Unternehmer und das Mahnwesen kostet Sie Nerven und Zeit?
  • Oftmals mahnen Sie überhaupt nicht oder viel zu spät, weil Sie das tägliche Geschäft daran hindert?
  • Sie denken, dass Sie Ihre Kunden bzw. Schuldner mehrfach anmahnen müssen, wenn die Rechnung nicht bezahlt wird?

Bitte kontaktieren Sie unsere Kanzlei, wenn Sie offene Rechnungen haben.

Anwalt für Inkasso.

Was gehört dazu?

Wir erbringen für Sie folgende Leistungen:

  • innerhalb von 48 Werktagsstunden erhält Ihr Schuldner Post von unserer Kanzlei
  • wir kontaktieren Ihren Schuldner mehrfach
  • wir erwirken Vollstreckungsbescheide und Urteile gegen Ihren ehemaligen Kunden
  • und wir betreiben die Zwangsvollstreckung
  • 30 Jahre Titelüberwachung
  • Abschluss und Überwachung von Ratenzahlungsvereinbarungen

Zwangsvollstreckung

Die Zwangsvollstreckung ist das Wichtigste bei der Arbeit für Sie. Anwalt für Inkasso. Vollstreckbare Titel gegen Ihre Schuldner müssen auch vollstreckt werden!

Anwalt für Inkasso.

Zahlungsverzug und Verzugsschaden

Ein Kunde, der nach 30 Tagen und einer Mahnung nicht zahlt befindet sich grundsätzlich im Zahlungsverzug.

Das bedeutet, der Kunde/Schuldner muss alle Kosten, die Ihnen entstehen, um an Ihr Geld zu kommen, bezahlen! Das nennt sich Verzugsschaden. Zum Verzugsschaden gehören:

  • Rechtsanwaltkosten
  • Gerichtskosten
  • Gerichtsvollzieherkosten
  • Verzugszinsen

Dem Grunde nach haben Sie also kein Kostenrisiko! Beim Inkasso mit Anwalt entsteht ein Kostenrisiko nur dann, wenn Ihr Schuldner insolvent ist. Bei Zahlungsunfähigkeit des Schuldners gilt zu beachten, dass ein Vollstreckungsbescheid oder ein Urteil 30 Jahre gültig sind. Das bedeutet, dass ein Schuldner sich seiner Zahlungsverpflichtung nicht so einfach entziehen kann. Gerade die Zwangsvollstreckung hat sich in den letzten Jahren verändert. Einen Vollstreckungsbescheid oder ein Urteil gegen Ihren Schuldner zu erwirken ist in der Regel nicht schwer. Aber die Zwangsvollstreckung ist ein kompliziertes Feld.

Wir können Zwangsvollstreckung und haben das seit 20 Jahren unserer Mandantschaft bewiesen.

Wir treiben Ihr Geld ein. Verlassen Sie sich drauf!

Rechtsanwalt Reichelt

Borkheide I Berlin I Brandenburg

Wann befindet sich ein Schuldner im Verzug? § 286 BGB

Hier bekommen Sie Hilfe

14 + 4 =